NEUE TICKETHOTLINE: 06733 / 9293974 oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für Petteri Sariola feat. Mike Dawes - am 24.04.2015 gibt es nur noch wenige Restkarten an der Abendkasse!

STEPHAN BORMANN - TRAVELER ON GUITAR (feat. Jule Malischke) am 02.05.2015

Stephan Bormann zählt zu den viels(a)itigsten deutschen Gitarristen. Seit 20 Jahren tourt er erfolgreich mit Hands On Strings, Cristin Claas, dem 10String Orchestra u.v.a. und ist nun erstmals mit seinem Solo-Programm live zu erleben.

Die Arbeit am Solo Guitar Book (Schott Music) - als auch das euphorische Feedback darauf - haben ihn dazu bewegt, die Musik, die ihn über viele Jahre geprägt hat, nun solistisch umzusetzen. Die enorme Vielfalt der Ausdrucksmöglichkeiten verschiedener Gitarren weckten seine Lust, sich neben den "normalen" Nylon- oder Steel String Gitarren auch intensiv den "Exoten" zu widmen: Aliquot-, Bariton- oder Oktav-Gitarren werden von ihm gleichermaßen meisterhaft bespielt. Im Dialog mit seinen Gitarren lässt er wunderbare Klanglandschaften entstehen - eine Reise voller betörender Melodien.

Stephan Bormanns innige Nähe zur Musik Amerikas, Skandinaviens, Afrikas und Brasiliens weisen ihn als Weltreisenden auf der Gitarre aus, gewandt in vielen Stilen und vertraut mit den unterschiedlichsten Facetten des Instruments.

Als Sideman hat er mit diversen Künstlern gearbeitet und war im Konzert mit Nils Landgren, Till Brönner, den Klazz Brothers, der Leipzig Big Band, Günther Fischer u.v.a. zu erleben.

Stephan Bormann leitet seit 1994 eine Hauptfachklasse an der Hochschule für Musik in Dresden und ist dort Professor für Gitarre Jazz/Rock/Pop. Workshops führten ihn in zahlreiche Städte Deutschlands sowie nach Italien; Österreich; die Schweiz und in die USA.

Mit der Singer/Songwriter Gitarristin Jule Malischke hat er gemeinsam deren gerade erschienene Debüt-CD WHATEVER MAY HAPPEN produziert. Dank dieser kreativen Zusammenarbeit sind die beiden nun auch erstmals live zu erleben.

Jule Malischke versteht es, dank ihrer einzigartigen Ausstrahlung, das Publikum binnen Sekundenschnelle in ihren Bann zu ziehen. Mit ihrer wundervollen Stimme, originellen Gitarrenbegleitungen und charmanten Ansagen sorgt sie für einen kurzweiligen Abend.

Beginn 20 Uhr, Einlass 19 Uhr, VVK 15 Euro | AK 17 Euro

Stephan Bormann