Islay Whisky Tasting - Reloaded

Sonstiges
Datum: 2018-03-24 19:00 - 22:30

 


An diesem Abend erzählt Axel Borlinghaus von seinem Segeltörn zur Insel Islay und dem Besuch der dortigen Destillerien. Dazu verkosten wir 6 verschiedene Whiskies (je 2cl), diverse Schoklolade und Brote, genießen aufsehenerregende Bilder, die Roland Kalus und Elke Diepenbeck mit nordischen Weisen auf der Gitarre begleitet. Die Teilnahme ist begrenzt

(Photo: Axel Schmitz/photoagenten)

Das sagt die Presse: "...Schön bebildert ist sein Vortrag, man bekommt Lust, sofort selbst zum Törn aufzubrechen. Es folgen Probe zwei und drei. Der „Bowmore“, dunkel durch die Lagerung in Sherryfässern, mit lang anhaltendem Aroma nach Torf und Rauch. Danach „Ardbeg“, mit 54 Prozent sehr stark. Ein paar Tropfen Wasser machen ihn zugänglicher.

In der Tasting-Pause präsentieren Gastgeber Elke und Roland Lieder, die zu Schottland, den Inseln, dem Meer und dem Whisky passen. „The water is wide“ weckt Sehnsüchte. Wer hat genug intus, um bei „Oh, danny boy“ hemmungslos in Tränen auszubrechen? Doch Reise und Probe gehen weiter und führen über die „Destillers Edition“ des „Lagavulin“, laut Expertenmeinung „mit Wellen samtiger Trockenheit“, zum „Laphraoig“, den man entweder hassen oder lieben muss, der sich aber zu einem Stück Bitterschokolade einzuschmeicheln versteht. Und nach Roland Kalus’ Version von „Brothers in Arms“ ist der „Oban“ der letzte der zu verkostenden Whiskys, ein milderer Ausklang der Probe, „geschmacklich in Richtung Highlands“. Wer jetzt noch nicht gälisch kann, lernt es wohl nie.... Ulla Grall / Allgemeine Zeitung"



Einlass 18:30 Uhr, Beginn 19 Uhr , Teilnahme ohne Whisky 15 Euro, mit Whisky 45 Euro,

 

Islay Tasting

 

 

Alle Daten


  • 2018-03-24 19:00 - 22:30