Ben Berritt Band

Konzerte
Datum: 2017-11-10 20:00 - 22:30

Ben Barritt, Sänger, Gitarrist und Songwriter aus London.


„What Would You Like to Leave Behind?“ vereint die Ernsthaftigkeit von Joni Mitchell und James Taylor mit schlauen Erzählungen im Stile eines Paul Simon und einer harmonischen Verwandtschaft zu Steely Dan. Die Wurzeln dieser Musik liegen in den 70ern, im Laurel Canyon, Kalifornien, und ein wenig in New York. Und dennoch ist von Anfang an klar, dass es sich um eine Platte aus dem „Jetzt“ handelt. Die Grooves sind warm und zugleich kantig, es entsteht ein Schwebezustand zwischen Nostalgie und Neugier. Die Songs sind nachdenklich und warmherzig, verfügen aber zugleich über ironischen Biss. „One of These Days“ beschreibt den Blick eines verknallten Schuljungen auf die kleingeistige Spielplatzpolitik, während „Now“ die befreiende Erfahrung reflektiert, vergangene Konflikte hinter sich zu lassen. Auch hier wieder das Spannungsverhältnis zwischen Vergangenheit, Gegenwart und dem eigenen Ich, das sich da irgendwie positionieren muss. Barritt bedient sich Elementen aus Jazz, Funk und Folk und lässt sie in seinen kohärenten und erwachsenen Pop fließen.Ben verbrachte den Großteil seines Lebens in London, wo er als Sessionmusiker auf jeder Bühne vom Bedford bis zur Royal Albert Hall spielte. Er tourte Solo durch Europa und Asien, veröffentlichte die EP „Sundial“ (2013) und erspielte sich eine loyale internationale Gefolgschaft. Allein 2015 gab er über 80 Konzerte.

 Beginn 20 Uhr, Einlass 19 Uhr,  VVK 20 Euro, AK-Zuschlag 2 Euro

 

 

 

 

 

Alle Daten


  • 2017-11-10 20:00 - 22:30