Das Konzert mit Ladies NYGHT am 16.12.2018 ist ausverkauft! Weiter Termin der Band in der Region findet man hier.

Der neue Flyer für 2019 ist fertig und steht zum Download bereit Vielen Dank fürs Teilen und vorallem kommen!

STEPHAN BORMANN - TRAVELER ON GUITAR AM 05.01.2019

Stephan Bormann zählt zu den viels(a)itigsten deutschen Gitarristen. Seit 20 Jahren tourt er erfolgreich mit Hands On Strings, Cristin Claas, dem 10String Orchestra u.v.a. und ist nun erstmals mit seinem Solo-Programm live zu erleben. Die enorme Vielfalt der Ausdrucksmöglichkeiten verschiedener Gitarren weckten seine Lust, sich neben den "normalen" Nylon- oder Steel String Gitarren auch intensiv den "Exoten" zu widmen: Aliquot-, Bariton- oder Oktav-Gitarren werden von ihm gleichermaßen meisterhaft bespielt. Im Dialog mit seinen Gitarren lässt er wunderbare Klanglandschaften entstehen - eine Reise voller betörender Melodien.

Stephan Bormanns innige Nähe zur Musik Amerikas, Skandinaviens, Afrikas und Brasiliens weisen ihn als Weltreisenden auf der Gitarre aus, gewandt in vielen Stilen und vertraut mit den unterschiedlichsten Facetten des Instruments.

Als Sideman hat er mit diversen Künstlern gearbeitet und war im Konzert mit Nils Landgren, Till Brönner, den Klazz Brothers, der Leipzig Big Band, Günther Fischer u.v.a. zu erleben.

Stephan Bormann leitet seit 1994 eine Hauptfachklasse an der Hochschule für Musik in Dresden und ist dort Professor für Gitarre Jazz/Rock/Pop. Workshops führten ihn in zahlreiche Städte Deutschlands sowie nach Italien; Österreich; die Schweiz und in die USA.

Im KulturGUT begeisterte Stephan bereits unser Publikum mit dem Cristin Class Trio und auch im Duett mit Jule Malischke. Nun ohne Netz und doppelten Boden, aber mit viel Verve, großer Kreativität und einer Unmegen an Saiten.

Beginn 20 Uhr, Einlass 19 Uhr, VVK 16 Euro | Abendkassenzuschlag 2 Euro

 

Stephan Bormann
Sitzplatzreservierung

Jacques Stotzem, der belgische Chartbreaker kehrt am 26.01.2029 ins KulturGUT zurück!

Jacques Stotzem ist einer der vielseitigsten Fingerstyle-Gitarristen der aktuellen Gitarrenszene. 1959 in Verviers geboren, hat der belgische Gitarrist inzwischen 14 CDs eingespielt und gehört für viele Fans der akustischen Gitarrenmusik zu den absoluten Favoriten. Als gern gesehener Gast auf allen grossen Festivals hat sich Jacques Stotzem mit seinem perfekt vorgetragenen Fingerstyle-Gitarrenspiel, seinem sensiblen Gespür für Melodik und seinem feinen Temperament einen beachtlichen Fan-Kreis erspielt. Seine Konzerttourneen führen ihn durch Europa, Amerika und Asien.

 Seine CD “Catch the Spirit” mit höchst bemerkenswerten Arrangements von Rockklassikern schaffte 2009 den Sprung in die belgischen Charts und blieb 41 Wochen lang klassiert ; ein Ereignis in der Akustikgitarrenszene !
http://daskulturgut.de/images/JacquesStotzemLive5.jpg
Stotzem hat über die Jahre einen unverkennbar eigenen Sound auf der akustischen Gitarre entwickelt und überzeugt sowohl in den für ihn typischen, stimmungsvollen Balladen als auch in durchaus heftig rockenden Adaptionen von Hendrix- oder Gallagher-Stücken.

Sein Konzertprogramm ist eine Mischung aus Eigenkompositionen und Auszügen aus seiner CD “Catch the Spirit II” mit Arrangements von Rockklassikern der Rolling Stones, Led Zeppelin, Nirvana, Neil Young und Jimi Hendrix. Mit seinem aktuellen Album "The way to go" stürmte er sogar die belgische Popcharts. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit dem Symphatischen Gitarristen!

Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Einlass um 19 Uhr. AK-Zuschlag 2 Euro, VVK 16 Euro

 

Jacques Stotzem
Sitzplatzreservierung