Beppe Gambetta - Flatpicking Deluxe & Italian Songs - am 24.11.2018


Der Gitarrist und Sänger Beppe Gambetta wurde in Genua (Italien) geboren und lebt seit vielen Jahren in Kalifornien/USA!

Fraglos gilt der Genueser Gitarrist als großer Erneuerer italienischer Musik, Beppe Gambetta vermag mit spielerischer Leichtigkeit mediterrane Musiktraditionen mit amerikanischer Roots Music wie Swing, Blues, Ragtime und Bluegrass zu einem unverwechselbaren Stil zu verschmelzen und weiß dabei gleichermaßen als Komponist, Musiker und Sänger zu überzeugen.


„Signore Plektrum“ wie ihn die Fachpresse für seine atmosphärischen Klangkaskaden im Flatpicking-Stil anerkennend taufte, verfügt neben seiner famosen Gitarrentechnik über eine schier grenzenlose kompositorische Weitsicht, eine angenehme Stimme und einen Charme, was ihn auf allen internationalen Bühnen einen gern gesehenen Gast sein lässt.

Neben zahlreichen Kollaborationen (darunter Gene Parsons, Patty Larkin und David Grisman, Tony McManus), Lehrwerken und Workshops zeigt Beppe Gambetta auf seinem aktuellen Solowerk „Collection“ Gitarrenstücke voller Persönlichkeit und Charakter. Mit italienischen Wurzeln im Blut und der amerikanischen Musik im Herzen ist Beppe Gambetta ein vitaler Virtuose, der seine musikalischen Passionen in perfekter Harmonie präsentiert.
Diesesmal stellt Beppe sein Album "Short Stories" vor.

 

Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Einlass um 19 Uhr. Ak-Zuschlag 2 Euro, VVK 16 Euro

Bitte beachten Sie, dass wir bei Online-Ticketbestellungen, aus logistischen Gründen keine Eintrittskarten versenden. Bitte bringen Sie den Zahlungsbeleg (Paypal / Überweisung) zur Veranstaltung mit und legen diesen an der Abendkasse vor. Sollten Sie eine Sitzplatzreservierung angegeben haben, werden wir diese, so möglich, vornehmen.

 

Beppe Gambetta
Sitzplatzreservierung

 

Licht - Das Winterkonzert mit der wunderbaren Jessica Gall am 02.12.2018


Sie begann als Backgroundsängerin für weltbekannte KünstlerInnen, doch längst steht Jessica Gall selbst im Rampenlicht. Die Berlinerin, eine Jazz-Singer-Songwriterin von internationalem Format, hat mittlerweile fünf Alben veröffentlicht, sich in die Top-Ten der Deutschen Jazzcharts gesungen und Songs zu TV-und Kinoproduktionen beigetragen.


Ihre Stimme mit dem tiefgründigen Timbre, so schwärmte kürzlich ein Kritiker, habe die Kraft, selbst die dunkelsten Wolken beiseite zu singen. Und so ist Jessica Gall und ihre Band die Idealbesetzung um mit ihrem neuesten Programm - einer gelungenen Mischung aus traditionellem deutschem Weihnachtsliedgut und eigenen Kompositionen - jede Menge „Licht“ (so der Name ihres aktuellen Programms) im „KulturGut“ zu verbreiten.


„Ich liebe die Weihnachtszeit und dessen Musik. Vielleicht weil diese Zeit mir eine sehr wichtige im Jahr ist und auch weil in ihr und ihren Liedern so viel Licht & Wärme steckt…“


Jessica Gall (Gesang)
Robert Matt (Klavier)
Johannes Feige (Gitarre)
Andreas Henze (Bass)

Beginn 19 Uhr, Einlass 18 Uhr, VVK 18 Euro Abendkassenzuschlag 2 Euro

[Bitte beachten! Beim Kauf von Tickets via Paypal: Bringen Sie einfach die ausgedruckte Paypal-Bescheinigung an die Abendkasse mit. Aus logistischen Gründen versenden wir keine Eintrittskarten vorab per Post]

Jessica Gall - das Winterkonzert
Sitzplatzreservierung