Christoph Reuter

Kleinkunst / Theater
Datum: 2020-02-23 20:00 - 22:30

Christoph Reuter - Musikkabarett-  "Alle sind musikalisch! (außer manche)"


Regie: Dr. Eckart von Hirschhausen und Dominik Wagner

Der Berliner Pianist Christoph Reuter gastiert mit seinem musikalischen Kabarettprogramm „Alle sind musikalisch! (außer manche)“. Er wird Ihnen unterhaltsam den Unterschied zwischen Klassik, Jazz und Popmusik präsentieren sowie Ihnen in zwei Minuten das Klavierspielen beibringen. Er wird Ihnen die Geheimnisse der Tonleiter verraten, die Zutaten für einen Hit vorstellen und die Frage beantworten: Was kann Musik, was keine andere Droge schafft? Kann man den Herzschlag vertonen? Sie werden es erfahren. Erleben Sie die vergnüglichste und kürzeste Musikstunde  Ihres Lebens. Sie werden gerne nachsitzen, denn in seinem Programm zeigt er auch Ihnen, dass Sie viel musikalischer sind als Sie denken! Garantiert!
Christoph Reuter ist seit 10 Jahren der musikalische Begleiter von Dr. Eckart von Hirschhausen und gewann als Solokabarettist u.a. den Thüringer Kleinkunstpreis 2017.

Pressestimmen:
Augsburger Allgemeine: „…Christoph Reuter begeistert als wortvirtuoser Klavierphilologe…“

RBB Kulturradio : “…Mit Leidenschaft präsentiert der Pianist Christoph Reuter sein erstes Kabarett-Soloprogramm “Alle sind musikalisch (außer manche)….Beethovens Pathétique spielt er im Original, verjazzt und schließlich als Popsong, wobei es einen Klaviergriff gibt, mit dem allein man einen ganzen Popsong am Klavier begleiten kann (die “C-Kralle”). Reuter improvisiert mit Leidenschaft. Er lässt sich aus dem Publikum von einer Zuschauerin fünf Ziffern ihrer Handynummer geben, und nach einem einfachen Zuordnungsprinzip improvisiert darüber einen neuen Klingelton…”

Offenbach Post: "…Der Musikkabarettist Christoph Reuter entpuppt sich als exzellenter Könner seines Fachs…"

Westfalenpost:"…Christoph Reuter läuft am Klavier zu Höchstform auf…und besticht durch herrlichen Wortwitz…ein perfekt gelungener Premierenauftritt…“

Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Einlass um 19 Uhr. VVK 18 Euro, AK-Zuschlag 2 Euro

 

Christoph Reuter
Sitzplatzreservierung

 

 

Alle Daten


  • 2020-02-23 20:00 - 22:30

Powered by iCagenda